Latest News



Regierungsrat Dieter Egli: «Demonstrierende haben Gesundheit der Mitmenschen gefährdet»

Nachdem sich am Samstag rund 1500 Menschen in Aarau eingefunden haben, um gegen die Coronamassnahmen zu demonstrieren, äusserte sich der Aargauer Regierungsrat via Mitteilung dazu – und zum Grosseinsatz der Polizei vor Ort. «Der Regierungsrat bedauert, dass Gruppierungen mit ihrer Teilnahme an der illegalen Kundgebung von heute sich unsolidarisch verhalten und die Schutzmassnahmen bewusst ignoriert haben», sagt auch Regierungsrat Dieter Egli, Vorsteher Departement Volkswirtschaft und Inneres, «mit diesem Verhalten haben sie die eigene Gesundheit und vor allem die Gesundheit der ...

Luzerner Regierung will Zwangsimpfung für abgewiesene Asylbewerber

Abgewiesene Asylbewerber könnten in Zukunft nur mit Impfung ausgeschafft werden. Die Luzerner Regierung fordert einen Zwang, um Abschiebungen zu garantieren. Siehe Artikel auf Nau: Luzerner Regierung will Zwangsimpfung für abgewiesene Asylbewerbende Absolut unwählbar 👎 Schon wieder. Siehe auch https://t.me/unwaehlbarch/6 Ohne Worte, Guido Graf‼️ Bewerten Sie Guido Graf mit diesem Link.

Nach Hasskommentaren: Hostpoint nimmt Internetseite unwählbar.ch vom Netz

Richard Koller, Gründer der "Freiheitlichen Bewegung Schweiz" und Betreiber der Seite, spricht von Zensur. Am Montag 23.3.2021 hat der Webhosting-Provider Hostpoint die Internetseiten der Freiheitlichen Bewegung Schweiz (FBS) gesperrt. Betroffen waren anfangs neben fbschweiz.ch ebenso die Seiten wirbestimmen.ch und unwählbar.ch. Inzwischen ist nur noch Letztere gesperrt.Lesen sie den Artikel in der Corona-Transition

Hostingfirma stellt kritischen Webseiten den Hahn ab

Am 23.3. hat die Hostpoint AG hat drei Webseiten, deren Hosting sie betreibt, am gleichen Tag gesperrt. Sie alle wandten sich direkt oder indirekt an Kritiker der Coronamassnahmen. Eine der Seiten war von Nutzern gemeldet worden. Die beiden anderen waren aber reiner Kollateralschaden.Artikel im Nebelspalter

Projekt „Unwählbar“ statt „5G-geführte Kriege und Unterdrückung“ (Vortrag mit Christian Oesch)

Christian Oesch, einer der führenden Verfechter in der Schweiz gegen die Instrumentalisierung von Corona und 5G, zeigt in seinem Referat auf, wie ignorant die Politik in Sachen 5G und Corona vorgeht. Aber er bleibt nicht dabei, sondern stellt für die Schweiz einen neuen Lösungsansatz vor: Das Projekt „Unwählbar“... https://www.kla.tv/18492